Danke Conny...

Ein besonderer Dank geht an meine Frau, die mich in der Ausübung meines Hobbys auf so vielfältige Art unterstützt. Bis hin zu den Broten die mir durch die mitunter langen Nächte helfen.
M42 vom Hohloh aus aufgenommen
M42 - Meine erstes, komplett am neuen Wohnort aufgenommenes Bild.
Die obige Aufnahme war das erste Bild, das komplett in der nähe meines neuen Wohnortes entstand. Die Bedingungen sind etwas besser als in der Nähe meines alten Wohnortes. Dafür ist die Rundumsicht etwas eingeschränkt.

Großer Orionnebel

Auf diesem Bild ist Messier 42 zu sehen. Dieser Nebel gehört zu den schönsten Objekten, die auch bereits mit kleinen Teleskopen richtig Spaß machen und auch für Einsteiger unter ungünstigen Bedingungen gut zu beobachten sind.

Diese Aufnahme war die erste überhaupt, die mit meinem neu erworbenen 63mm f/6,5 (entspricht rund 420mm) Quadruplet-Apo erstellt wurde. Als Aufnahmekamera diente wieder meine modifizierte EOS 40D. Die Aufnahmebedingungen waren nicht optimal und ich hatte Probleme mit dem Guiding. Deswegen konnte ich nur zwei oder drei Aufnahmen á 5 Minuten nutzen.