Danke Conny...

Ein besonderer Dank geht an meine Frau, die mich in der Ausübung meines Hobbys auf so vielfältige Art unterstützt. Bis hin zu den Broten die mir durch die mitunter langen Nächte helfen.
Wer kennt nicht das Problem:
Man möchte sich was mit oder aus Alu-Profilen bauen und dann werden schnitte und Fräsungen unsauber.
Hilfesuchend habe ich mich an meinen Vater gewandt. Dieser ist seit nunmehr über 30 Jahren im Torbau und arbeitet jeden Tag mit Aluminiumprofilen.
Von ihm erhielt ich einen kleinen Tipp:
- Schweißtrennspray -
Eigentlich ist das dazu gedacht, ein verkleben von Schweißberlen, auf dem Werkstück zu verhindern.
Hier erfüllt es einen Ähnlichen Effekt: Das Spräy verhindert überaus erfolgreich, dass sich Aluminiumspäne in dem Werkzeug festsetzten.
Daraus ergibt sich eine wesentlich höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit und dazu ein wesentlich besseres Ergebnis.
Ich werde noch versuchen Fotos von den Unterschiedlichen Schnittqualitäten zu machen, aber das wird sicher nicht einfach, zwei Alukanten zu fotografieren. ;-)
Viel Spaß beim Ausprobieren.