Danke Conny...

Ein besonderer Dank geht an meine Frau, die mich in der Ausübung meines Hobbys auf so vielfältige Art unterstützt. Bis hin zu den Broten die mir durch die mitunter langen Nächte helfen.
Seit kurzem gibt es (vermutlich unregelmäßig) Monatliche Beobachtungstips der Staufenastropraktiker.
Dort werden verschiedene Objekte vorgeschlagen.
Diesen Monat handelt es sich um Objekte, die man sich eher selten vornimmt. Man kennt es ja, dass man sich ja DOCH immer wieder die gleichen Objekte anschaut.
Daher finde ich solche Vorschlage, die so gewieft ausgewählt wurden, dass für jeden etwas dabei ist.
Nun gibt es für jeden eine Möglichkeit der Ausarbeitung. Das kann die rein Visuelle Beobachtung sein, eine rein theoretische Ausarbeitung oder eben die Fotografie. Oder wie man auch immer will. Ich entschied mich für die Fotografie.
An dieser Stelle möchte ich nun meine Objekte vorstellen:

NGC6819 - Fox Head-Haufen

NGC6543 - Katzenaugennebel

Detailausschnitt von NGC6543

NGC6572 - Planetarischer Nebel

Detailausschnitt aus NGC6572

Stephenson 1 - Planetarischer Nebel

M56 - Kugelsternhaufen

M95 - Kugelsternhaufen