Danke Conny...

Ein besonderer Dank geht an meine Frau, die mich in der Ausübung meines Hobbys auf so vielfältige Art unterstützt. Bis hin zu den Broten die mir durch die mitunter langen Nächte helfen.
Hier habe ich mal einen Versuch gemacht:
Himmelsanblick
5 Bilder á 5 Minuten bei 1600 ASA
Ich habe einfach mal gucken wollen was dabei rauskommt, wenn ich einfach mal das Kit-Objektiv mit 18mm an die EOS montiere und das ganze auf die EQ6 packe. Ok, diese ist mit dem bischen Fotoaparat nicht wirklich belastet. Zwinkernd
Dann hae ich einfach mal grob Richtung Milchstrasse 'gezielt'.
Das Ergebnis gefällt mir schon recht gut, müsste aber noch mit Guiding und viiiel mehr Belichtungszeit und deutlich neidrigerem ISO-Wert gemacht werden. Den kleineren ISO-Wert deshalb, weil hier sonst die Sterne unter dem Rauschen untergehen. Aber man erkennt wenigstens schon im Ansatz die Strukturen.